VAHA

Alles über VAHA: Wer wir sind und was wir tun

Du möchtest erfahren, was hinter der Idee von VAHA steckt und wie genau das Training mit VAHA abläuft? All das und noch mehr erzählen wir dir in diesem Artikel.

VAHA steht nicht nur für 1:1 digitales Personal Training in deinen eigenen vier Wänden, sondern gleichzeitig für einen der motivierendsten und effektivsten Wege, deine ganz persönlichen Fitnessziele zu erreichen. Mit VAHA kommst du in den Flow und kannst so dein volles Potenzial entfalten. Was genau dahinter steckt und wie VAHA funktioniert, erfährst du hier.

Was bedeutet VAHA eigentlich?

VAHA oder besser gesagt vahā’a kommt aus dem Punjabi – einer von 179 Sprachen in Indien und Pakistan – und bedeutet übersetzt Flow. Daher auch unser Name, der nicht nur eine ganze Philosophie beinhaltet, sondern den Wunsch, das Flow-Erlebnis jedem zugänglich zu machen. Der Flow-Gedanke ist allerdings keine Erfindung von uns, sondern wird schon seit Jahrzehnten von Wissenschaftlern auf der ganzen Welt erforscht. Einer der führenden Vertreter unter ihnen ist Professor Mihaly Csikszentmihalyi, der die Flow-Prinzipien in zahlreichen Büchern niedergeschrieben hat.

Was genau ist der Flow?

Uns wird von klein auf suggeriert, dass Erfolg nur durch große Anstrengung und Entbehrung möglich ist. Wir hingegen glauben, dass sich Erfolg vor allem dann einstellt, wenn wir den Weg dorthin möglichst mühelos, glücklich und erfüllt begehen – also im Flow sind. Das ist der Zustand, in dem wir maximal produktiv und gleichzeitig zutiefst zufrieden sind. Wir haben das Gefühl, dass uns im Flow alles wie von selbst gelingt. Professor Csikszentmihalyi geht sogar so weit, dass er sagt, im Bewusstseinszustand des Flows erleben wir echtes Glück. Wir sind dann vollständig in unsere Aktivität vertieft und dabei weder über-, noch unterfordert, sondern perfekt ausbalanciert. Die gute Nachricht: Jeder kann den Flow-Zustand ganz leicht erlernen.

Wer steckt hinter VAHA?

Die Gründerin von VAHA ist Valerie Bures-Bönström, eine der erfolgreichsten Unternehmerinnen Deutschlands. Die gebürtige Berlinerin hat Informatik studiert und wurde 2003 als Mitgründerin und Gesellschafterin der Fitnessstudio-Kette Mrs. Sporty bekannt. Damals war sie gerade einmal 24 Jahre jung. Wenig später gründete sie die Pixformance Sports GmbH und schuf damit ein beispielloses Konzept unter den digitalen Lösungen auf dem Fitness- und Gesundheitsmarkt. Durch die Pixformance Stations werden Therapeuten bei der Übungsanleitung ihrer Patienten entlastet, weil sie individuelle Trainingspläne erstellen können, die bei der Durchführung digital gefeedbackt werden und diese wiederum bekommen durch die computergestützte Therapie eine höchst effektive und komfortable Begleitung während ihrer Genesung. VAHA fußt auf genau dieser Idee und ist eine clevere Weiterentwicklung, die nun jedem zur Verfügung steht. Valeries Antrieb: Menschen den Weg zu einem aktiveren, gesünderen Lebensstil ebnen. Kluge Innovationen, die Menschen unterstützen und ihnen dabei helfen, ihre Träume zu verwirklichen, – das ist Valeries Passion und VAHA ist ein großer Teil davon.

Ein Personal Trainer verpackt in einem smarten Spiegel. Was kann ich mir darunter vorstellen?

Du kannst dir VAHA wie einen Spiegel vorstellen, der darüber hinaus die besondere Eigenschaft hat, dich und deine Bedürfnisse ziemlich gut zu kennen und dich spielend leicht zu sportlichen Höchstleistungen zu bringen. Konkret gesprochen: Wir haben mit VAHA einen digitalen Trainer erschaffen, der dich hinsichtlich deiner sportlichen Ziele sowie deiner Ernährung rundum betreut. Und zwar bei dir zu Hause und ganz individuell auf dich zugeschnitten.

Wie funktioniert das Personal Training mit VAHA?

Zunächst einmal erfasst VAHA wichtige Informationen zu deiner Trainingserfahrung, deinem Gesundheitszustand oder aber deinen Lebensumständen. Zusätzlich wird dein aktuelles Fitnesslevel ermittelt durch bestimmte Test-Übungen, die du vor VAHA ausführst. Basierend auf all diesen Informationen erstellt der Personal Trainer einen ganz auf dich und deine Bedürfnisse zugeschnittenen Trainingsplan und legt anhand deiner Wünsche ein Ziel fest. Während des Workouts unterstützt dich VAHA live bei der richtigen Ausführung all deiner Übungen anhand digitaler Animationen. VAHA korrigiert dich, spornt dich an und versorgt dich immerzu mit den neuesten und relevantesten Informationen und Experten-Tipps rund um Körper, Geist und Ernährung.

Passt VAHA mein Training immer meinem aktuellen Fitnesslevel an?

Absolut! Nach jeder einzelnen Session hast du die Möglichkeit, diese zu bewerten und deinen Personal Trainer über deine Fortschritte in Kenntnis zu setzen. So kann VAHA jederzeit deinen Plan anpassen, dir digitales Feedback geben und dein Trainingserlebnis nachhaltig intensivieren. Somit trainierst du nicht nur vielseitig, sondern auch effektiv.

Welche Trainingsformen sind mit VAHA möglich?

Das Trainingskonzept von VAHA ist holistisch angelegt und bildet daher eine ungeheuer große Bandbreite verschiedenster Trainingsformen ab. HIIT (High Intensity Interval Training) und LISS (Low Intensity Steady State) beispielsweise sind die optimale Kombination für dein Ausdauertraining, mit dem du dein Herz-Kreislauf-System belebst. Spezielle Krafteinheiten wurden entwickelt, um deine Haltung zu verbessern oder um gezielt Muskeln aufzubauen. Wer Beweglichkeit, Gleichgewicht und Flexibilität schulen möchte, findet ein ebenso gutes und umfassendes Programm wie Menschen, die gezielt gegen Gelenkschmerzen trainieren wollen. Kurzum: VAHA ist für jegliche Bedürfnisse bestens ausgerüstet.

Wie sieht VAHA aus?

Ausgesprochen gut. Beim Design haben wir uns an einem puristischen, hochwertigen Look aus Glas, Aluminium und Stahl orientiert, der zu jedem Einrichtungsstil passt. Du kannst VAHA frei im Raum aufstellen – die Maße sind 1700 x 620 x 40 mm und es wiegt 43 kg.

Welche technischen Details birgt VAHA?

VAHA verfügt über eine Full HD Weitwinkelkamera von Sony und einen 43 Zoll HD Touchscreen. Damit ist gewährleistet, dass du dich während deines Trainings immer voll im Blick hast und dir alle Übungen in einer komfortablen Größe angezeigt werden. Über zwei Lautsprecher kommunizierst du mit deinem Personal Trainer oder hörst die Musik deiner Spotify Playlist während des Workouts. Das und noch mehr kannst du auch ganz bequem über dein Smartphone steuern – wie auch die praktische Kalender- und Erinnerungsfunktion. VAHA ist kompatibel mit iOS und Android und lässt sich darüber hinaus via WLAN oder Bluetooth mit den unterschiedlichsten Fitness-Trackern und vielen weiteren Gadgets verbinden. 

Und was ist mit meiner Privatsphäre?

Keine Sorge, die bleibt privat! VAHA verfügt selbstverständlich über eine Kameraabdeckung sowie eine Mikrofondeaktivierung. Damit bleibt deine Privatsphäre jederzeit gewahrt.

VAHA steht für deinen persönlichen Flow – ein glückliches, energiereiches Leben. Dafür passen wir Herausforderungen intelligent an deine Fähigkeiten und Bedürfnisse an. So werden Fortschritt und Motivation zu deinen neuen Begleitern.

Melde dich zu unserem Newsletter an und werde als Erstes über Updates, neue Kurse, Challenges und vieles mehr informiert.